EN

Touchscreen Erlebnisse

Projekte

Virtuelle dreidimensionale Welten ohne Headset erleben

Slide thumbnail

Mehr als real

VIRTUELLE 3D UX FÜR TOUCHSCREENS

Mit einem Touch durch virtuelle 3D-Produkträume, in denen nahezu alles möglich ist. Nutzen Sie mit uns virtuelle Touch-Welten zu Ihrem Erfolg.

360° Interactive

TOUCH UX MIT FREIEM ROTIEREN

Mit unseren fotorealen digitalen 3D Produkten genießen Sie und Ihre Kunden volle „Bewegungsfreiheit“ im Digitalen Raum.

Lassen Sie Ihre Produkte von Ihren Kunden selbst konfigurieren und erfahren Sie, was Ihre Zielgruppe wirklich wünscht.

KONFIGURATOR MIT TOUCH

Modular

Slide thumbnail

Mehr als real

VIRTUELLE 3D UX FÜR TOUCHSCREENS

Mit einem Touch durch virtuelle 3D-Produkträume, in denen nahezu alles möglich ist. Nutzen Sie mit uns virtuelle Touch-Welten zu Ihrem Erfolg.

360° Interactive

TOUCH UX MIT FREIEM ROTIEREN

Mit unseren fotorealen digitalen 3D Produkten genießen Sie und Ihre Kunden volle „Bewegungsfreiheit“ im Digitalen Raum.

Lassen Sie Ihre Produkte von Ihren Kunden selbst konfigurieren und erfahren Sie, was Ihre Zielgruppe wirklich wünscht.

MEHRWERT DURCH 3D KONFIGURATION

Modular

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Im Auftrag von DISCOVERY NETWORKS haben wir zum 10-jährigen Geburtstag von DMAX die Highlights der letzten Jahre in sechs unterschiedlichen 360° 3D-Umgebungen als Multi-Touch-Anwendung für alle modernen Webbrowser digital erfahrbar gemacht. In den von uns gestalteten und programmierten virtuellen 3D-Welten können Best-Of Clips, 360° VR-Videos und interaktive Karten erlebt werden.

DMAX360 I INTERACTIVE - 360 Grad 3D Special zum 10 jährigen Jubiläum von DMAX

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Im Auftrag von DISCOVERY NETWORKS haben wir zum 10-jährigen Geburtstag von DMAX die Highlights der letzten Jahre in sechs unterschiedlichen 360° 3D-Umgebungen als Multi-Touch-Anwendung für alle modernen Webbrowser digital erfahrbar gemacht. In den von uns gestalteten und programmierten virtuellen 3D-Welten können Best-Of Clips, 360° VR-Videos und interaktive Karten erlebt werden.

DMAX360 I INTERACTIVE - 360 Grad 3D Special zum 10 jährigen Jubiläum von DMAX

Slide thumbnail

Die von VISORIC produzierte und zusammen mit dem SPIEGEL entwickelte 3D User Experience - STAR WARS RAUMJÄGER - macht die Flugschiffe des IMPERIUMS und der REBELLION im 3D Raum interaktiv erlebbar.

STAR WARS 3D TOUCH User Experience für das digitale Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Die von VISORIC produzierte und zusammen mit dem SPIEGEL entwickelte 3D User Experience - STAR WARS RAUMJÄGER - macht die Flugschiffe des IMPERIUMS und der REBELLION im 3D Raum interaktiv erlebbar.

STAR WARS 3D TOUCH User Experience für das digitale Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL

Slide thumbnail

Am 21. Dezember 2012 endete der Maya-Kalender. Manche glaubten, dass die Welt an diesem Tag untergeht. Genau der richtige Zeitpunkt um, mit einem 3D Interactive welches VISORIC zusammen mit dem Team der Welt produziert hat, diese längst vergessen Kultur noch einem hochleben zu lassen.

Sehen Sie im Video die interaktive 3D-Grafik "die Pyramide des Kukulcán und die 3D-Simulation "das Schauspiel der gefliederten Schlange".

VISORIC DAS REICH DER MAYA I 3D Interactive zum "Weltuntergang" für die digitale Ausgabe DER WELT

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Am 21. Dezember 2012 endete der Maya-Kalender. Manche glaubten, dass die Welt an diesem Tag untergeht. Genau der richtige Zeitpunkt um, mit einem 3D Interactive welches VISORIC zusammen mit dem Team der Welt produziert hat, diese längst vergessen Kultur noch einem hochleben zu lassen.

Sehen Sie im Video die interaktive 3D-Grafik "die Pyramide des Kukulcán und die 3D-Simulation "das Schauspiel der gefliederten Schlange".

VISORIC DAS REICH DER MAYA I 3D Interactive zum "Weltuntergang" für die digitale Ausgabe DER WELT

Slide thumbnail

Als David Bowie am 10. Januar 2016 stirbt, wollte das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL in seinen digitalen Ausgaben APP und Web, mit einer interaktiven Anwendung die wie wichtigsten Stationen des Musiker für den Leser erlebbar machen und beauftragte unser Team von VISORIC mit der grafischen Erstellung und Programmierung eines Foto-Morphs. Dieser zeigt den Künstler in dem Jahren 1969, 1973, in den 80er den 90er und 2000er Jahren.

Sehen im Video einen Screen Cast des Morphs.

David Bowie | Der Außerirdische Foto Morph UX VISORIC | DER SPIEGEL

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

David Bowie | Der Außerirdische Foto Morph UX VISORIC | DER SPIEGEL

Als David Bowie am 10. Januar 2016 stirbt, wollte das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL in seinen digitalen Ausgaben APP und Web, mit einer interaktiven Anwendung die wie wichtigsten Stationen des Musiker für den Leser erlebbar machen und beauftragte unser Team von VISORIC mit der grafischen Erstellung und Programmierung eines Foto-Morphs. Dieser zeigt den Künstler in dem Jahren 1969, 1973, in den 80er den 90er und 2000er Jahren.

Sehen im Video einen Screen Cast des Morphs.

Slide thumbnail

Es gibt Dinge die kaum vorstellbar sind, schwierig zu fotografieren oder zu filmen sind und doch im virtuellen 3D-Raum des Computers eindrucksvoll simuliert, animiert und erklärt werden können. Die VISORIC 3D Produktion das Leben eines Stern bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT zählen wir zu solchen Dingen. In unserem 3D Interaktiv kann der Leser hautnah und ganz ungefährlich bei der Geburt und dem Sterben eines Stern dabei sein. So oft er möchte. Sehen Sie es selbst in unserem Screencast.

VISORIC 3D UX Produktion I Das Leben eines Sterns bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Slide thumbnail

VISORIC 3D UX Produktion I Das Leben eines Sterns bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Es gibt Dinge die kaum vorstellbar sind, schwierig zu fotografieren oder zu filmen sind und doch im virtuellen 3D-Raum des Computers eindrucksvoll simuliert, animiert und erklärt werden können. Die VISORIC 3D Produktion das Leben eines Stern bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT zählen wir zu solchen Dingen. In unserem 3D Interaktiv kann der Leser hautnah und ganz ungefährlich bei der Geburt und dem Sterben eines Stern dabei sein. So oft er möchte. Sehen Sie es selbst in unserem Screencast.

Slide thumbnail

Die Fussball WM 2014 in Brasilien steht vor der Tür und für die Leser des Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL stellt sich die Frage, wo liegen den alle die neu erbauten und über Brasilen verteilte Fussballarenen und vor allem wie sehen diese aus? Um solche Fragen und mehr auf anschauliche Weise beantworten und interaktiv erlebbar zu machen zu können wurde wir von VISORIC vom SPIEGEL beauftragt eine 3D Touch User Experience mit allen Stadien der WM 2014 zu gestallten, zu modellieren und zu programmieren. Was dabei entstanden ist können Sie im Screencast sehen und nach erleben.

Die Stadien der WM | 3D Touch UX zur Fussball WM 2014 VISORIC | DER SPIEGEL 25/2014

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Die Fussball WM 2014 in Brasilien steht vor der Tür und für die Leser des Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL stellt sich die Frage, wo liegen den alle die neu erbauten und über Brasilen verteilte Fussballarenen und vor allem wie sehen diese aus? Um solche Fragen und mehr auf anschauliche Weise beantworten und interaktiv erlebbar zu machen zu können wurde wir von VISORIC vom SPIEGEL beauftragt eine 3D Touch User Experience mit allen Stadien der WM 2014 zu gestallten, zu modellieren und zu programmieren. Was dabei entstanden ist können Sie im Screencast sehen und nach erleben.

Die Stadien der WM | 3D Touch UX zur Fussball WM 2014 VISORIC | DER SPIEGEL 25/2014

Slide thumbnail

Oft sind Ausmaße einer Bedrohung kaum in Worte zu fassen und manchmal auch schwer zu fotografieren. Besonders wenn es um Sachverhalte geht, bei denen ein Betreiber verhindern möchte, dass diese an die Öffentlichkeit geraten, wie im Fall des Ilva Stahlwerks im süditalienischen Taranto. Um die Sachlage für den Leser des digitalen SPIEGELS trotzdem realistisch und interaktiv erlebbar darzustellen, haben wir auf Basis von teils verdeckten Recherchen des SPIEGELS das 3D Touch Erlebnis zum Ilva Stahlwerk modelliert und programmiert. Unsere 3D UX ist in der Visual Story „Rost“ von Marco Kasang (Autor) und Jens Radü (Spiegel Redaktion) erschienen. Im Screencast stellen wir diese kurz vor.

Ilva Stahlwerk | 3D Touch UX zur Visual Story „Rost“. VISORIC | DER SPIEGEL 19/2016

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Oft sind Ausmaße einer Bedrohung kaum in Worte zu fassen und manchmal auch schwer zu fotografieren. Besonders wenn es um Sachverhalte geht, bei denen ein Betreiber verhindern möchte, dass diese an die Öffentlichkeit geraten, wie im Fall des Ilva Stahlwerks im süditalienischen Taranto. Um die Sachlage für den Leser des digitalen SPIEGELS trotzdem realistisch und interaktiv erlebbar darzustellen, haben wir auf Basis von teils verdeckten Recherchen des SPIEGELS das 3D Touch Erlebnis zum Ilva Stahlwerk modelliert und programmiert. Unsere 3D UX ist in der Visual Story „Rost“ von Marco Kasang (Autor) und Jens Radü (Spiegel Redaktion) erschienen. Im Screencast stellen wir diese kurz vor.

Ilva Stahlwerk | 3D Touch UX zur Visual Story „Rost“. VISORIC | DER SPIEGEL 19/2016

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

DMAX360 I INTERACTIVE - 360 Grad 3D Special zum 10 jährigen Jubiläum von DMAX

Im Auftrag von DISCOVERY NETWORKS haben wir zum 10-jährigen Geburtstag von DMAX die Highlights der letzten Jahre in sechs unterschiedlichen 360° 3D-Umgebungen als Multi-Touch-Anwendung für alle modernen Webbrowser digital erfahrbar gemacht. In den von uns gestalteten und programmierten virtuellen 3D-Welten können Best-Of Clips, 360° VR-Videos und interaktive Karten erlebt werden.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

DMAX360 I INTERACTIVE - 360 Grad 3D Special zum 10 jährigen Jubiläum von DMAX

Im Auftrag von DISCOVERY NETWORKS haben wir zum 10-jährigen Geburtstag von DMAX die Highlights der letzten Jahre in sechs unterschiedlichen 360° 3D-Umgebungen als Multi-Touch-Anwendung für alle modernen Webbrowser digital erfahrbar gemacht. In den von uns gestalteten und programmierten virtuellen 3D-Welten können Best-Of Clips, 360° VR-Videos und interaktive Karten erlebt werden.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

STAR WARS 3D TOUCH User Experience für das digitale Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL

Die von VISORIC produzierte und zusammen mit dem SPIEGEL entwickelte 3D User Experience - STAR WARS RAUMJÄGER - macht die Flugschiffe des IMPERIUMS und der REBELLION im 3D Raum interaktiv erlebbar.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

STAR WARS 3D TOUCH User Experience für das digitale Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL

Die von VISORIC produzierte und zusammen mit dem SPIEGEL entwickelte 3D User Experience - STAR WARS RAUMJÄGER - macht die Flugschiffe des IMPERIUMS und der REBELLION im 3D Raum interaktiv erlebbar.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

VISORIC DAS REICH DER MAYA I 3D Interactive zum "Weltuntergang" für die digitale Ausgabe DER WELT

Sehen Sie im Video die interaktive 3D-Grafik "die Pyramide des Kukulcán und die 3D-Simulation "das Schauspiel der gefliederten Schlange".

Am 21. Dezember 2012 endete der Maya-Kalender. Manche glaubten, dass die Welt an diesem Tag untergeht. Genau der richtige Zeitpunkt um, mit einem 3D Interactive welches VISORIC zusammen mit dem Team der Welt produziert hat, diese längst vergessen Kultur noch einem hochleben zu lassen.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

VISORIC DAS REICH DER MAYA I 3D Interactive zum "Weltuntergang" für die digitale Ausgabe DER WELT

Sehen Sie im Video die interaktive 3D-Grafik "die Pyramide des Kukulcán und die 3D-Simulation "das Schauspiel der gefliederten Schlange".

Am 21. Dezember 2012 endete der Maya-Kalender. Manche glaubten, dass die Welt an diesem Tag untergeht. Genau der richtige Zeitpunkt um, mit einem 3D Interactive welches VISORIC zusammen mit dem Team der Welt produziert hat, diese längst vergessen Kultur noch einem hochleben zu lassen.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

David Bowie | Der Außerirdische Foto Morph UX VISORIC | DER SPIEGEL

Sehen im Video einen Screen Cast des Morphs.

Als David Bowie am 10. Januar 2016 stirbt, wollte das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL in seinen digitalen Ausgaben APP und Web, mit einer interaktiven Anwendung die wie wichtigsten Stationen des Musiker für den Leser erlebbar machen und beauftragte unser Team von VISORIC mit der grafischen Erstellung und Programmierung eines Foto-Morphs. Dieser zeigt den Künstler in dem Jahren 1969, 1973, in den 80er den 90er und 2000er Jahren.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

David Bowie | Der Außerirdische Foto Morph UX VISORIC | DER SPIEGEL

Sehen im Video einen Screen Cast des Morphs.

Als David Bowie am 10. Januar 2016 stirbt, wollte das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL in seinen digitalen Ausgaben APP und Web, mit einer interaktiven Anwendung die wie wichtigsten Stationen des Musiker für den Leser erlebbar machen und beauftragte unser Team von VISORIC mit der grafischen Erstellung und Programmierung eines Foto-Morphs. Dieser zeigt den Künstler in dem Jahren 1969, 1973, in den 80er den 90er und 2000er Jahren.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

VISORIC 3D UX Produktion I Das Leben eines Sterns bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT

Es gibt Dinge die kaum vorstellbar sind, schwierig zu fotografieren oder zu filmen sind und doch im virtuellen 3D-Raum des Computers eindrucksvoll simuliert, animiert und erklärt werden können. Die VISORIC 3D Produktion das Leben eines Stern bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT zählen wir zu solchen Dingen. In unserem 3D Interaktiv kann der Leser hautnah und ganz ungefährlich bei der Geburt und dem Sterben eines Stern dabei sein. So oft er möchte. Sehen Sie es selbst in unserem Screencast.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

VISORIC 3D UX Produktion I Das Leben eines Sterns bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT

Es gibt Dinge die kaum vorstellbar sind, schwierig zu fotografieren oder zu filmen sind und doch im virtuellen 3D-Raum des Computers eindrucksvoll simuliert, animiert und erklärt werden können. Die VISORIC 3D Produktion das Leben eines Stern bis zur Supernova für SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT zählen wir zu solchen Dingen. In unserem 3D Interaktiv kann der Leser hautnah und ganz ungefährlich bei der Geburt und dem Sterben eines Stern dabei sein. So oft er möchte. Sehen Sie es selbst in unserem Screencast.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Die Stadien der WM | 3D Touch UX zur Fussball WM 2014 VISORIC | DER SPIEGEL 25/2014

Die Fussball WM 2014 in Brasilien steht vor der Tür und für die Leser des Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL stellt sich die Frage, wo liegen den alle die neu erbauten und über Brasilen verteilte Fussballarenen und vor allem wie sehen diese aus? Um solche Fragen und mehr auf anschauliche Weise beantworten und interaktiv erlebbar zu machen zu können wurde wir von VISORIC vom SPIEGEL beauftragt eine 3D Touch User Experience mit allen Stadien der WM 2014 zu gestallten, zu modellieren und zu programmieren. Was dabei entstanden ist können Sie im Screencast sehen und nach erleben.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Die Stadien der WM | 3D Touch UX zur Fussball WM 2014 VISORIC | DER SPIEGEL 25/2014

Die Fussball WM 2014 in Brasilien steht vor der Tür und für die Leser des Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL stellt sich die Frage, wo liegen den alle die neu erbauten und über Brasilen verteilte Fussballarenen und vor allem wie sehen diese aus? Um solche Fragen und mehr auf anschauliche Weise beantworten und interaktiv erlebbar zu machen zu können wurde wir von VISORIC vom SPIEGEL beauftragt eine 3D Touch User Experience mit allen Stadien der WM 2014 zu gestallten, zu modellieren und zu programmieren. Was dabei entstanden ist können Sie im Screencast sehen und nach erleben.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Ilva Stahlwerk | 3D Touch UX zur Visual Story „Rost“. VISORIC | DER SPIEGEL 19/2016

Oft sind Ausmaße einer Bedrohung kaum in Worte zu fassen und manchmal auch schwer zu fotografieren. Besonders wenn es um Sachverhalte geht, bei denen ein Betreiber verhindern möchte, dass diese an die Öffentlichkeit geraten, wie im Fall des Ilva Stahlwerks im süditalienischen Taranto. Um die Sachlage für den Leser des digitalen SPIEGELS trotzdem realistisch und interaktiv erlebbar darzustellen, haben wir auf Basis von teils verdeckten Recherchen des SPIEGELS das 3D Touch Erlebnis zum Ilva Stahlwerk modelliert und programmiert. Unsere 3D UX ist in der Visual Story „Rost“ von Marco Kasang (Autor) und Jens Radü (Spiegel Redaktion) erschienen. Im Screencast stellen wir diese kurz vor.

Slide thumbnail

EINIGE BEISPIELE UNSERER ARBEIT

Ilva Stahlwerk | 3D Touch UX zur Visual Story „Rost“. VISORIC | DER SPIEGEL 19/2016

Oft sind Ausmaße einer Bedrohung kaum in Worte zu fassen und manchmal auch schwer zu fotografieren. Besonders wenn es um Sachverhalte geht, bei denen ein Betreiber verhindern möchte, dass diese an die Öffentlichkeit geraten, wie im Fall des Ilva Stahlwerks im süditalienischen Taranto. Um die Sachlage für den Leser des digitalen SPIEGELS trotzdem realistisch und interaktiv erlebbar darzustellen, haben wir auf Basis von teils verdeckten Recherchen des SPIEGELS das 3D Touch Erlebnis zum Ilva Stahlwerk modelliert und programmiert. Unsere 3D UX ist in der Visual Story „Rost“ von Marco Kasang (Autor) und Jens Radü (Spiegel Redaktion) erschienen. Im Screencast stellen wir diese kurz vor.

Entdecken Sie mit uns das Potenzial virtueller 3D Touchscreen Erlebnisse für Ihr Unternehmen.

Einfach Anfrage senden oder direkt bei uns anrufen.

Wir freuen uns darauf!

Link zu unseren Datenschutzbedingungen.

 

VISORIC - Experten für innovative Kommunikationserlebnisse.

VISORIC GmbH | Bayerstr. 13 |
D-80335 München |

NataliyaDaniltseva
Nataliya Daniltseva

Digital Innovation Managerin

nataliya.daniltseva@visoric.com |
Tel +4989 21552678 |
Mobil +49 17672805705


Ulrich Buckenlei

Creative Director

ulrich.buckenlei@visoric.com |
Tel +4989 21552678 |
Mobil +49 152 53532871

Kunden die in unsere Qualität und Kreativität vertrauen (Auszug).

Spektrum der Wissenschaft
Spektrum der Wissenschaft

Hier finden Sie uns!

Für neue Geschäftsanfragen

info@visoric.com

+49 89 21552678

Ulrich Buckenlei

Mobil +49 152 53532871

Creative Director

ulrich.buckenlei@visoric.com

VISORIC GmbH

Bayerstraße 13

D-80335 München